Anzeige

Aus für iTunes im Herbst?

    14

Apple soll planen, iTunes unter macOS in mehrere Apps aufzuspalten.

Der bekannte Entwickler Steve Troughton-Smith will Beweise dafür gesehen haben, dass es unter macOS bald Änderungen in iTunes geben soll. Die Dienste Musik und Podcasts sollen als eigene Apps erscheinen.

Neue Apps auf Basis von UIKit

Bei iBooks ist er sich noch nicht sicher, spricht jedoch trotzdem von der Möglichkeit. Die neuen Anwendungen sollen auf UIKit basieren und der TV App folgen.

iTunes schlussendlich ablösen

Das bedeutet dann auch, dass die drei Dienste von iTunes losgelöst würden. Am Ende soll das Ziel sein, das alte iTunes mit neuen modernen Diensten zu ersetzen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.