Anzeige

Apple wieder wertvollster US-Konzern

    1

Apple startet an der Börse durch und gewinnt wieder an Wert

Im November des letzten Jahres schaffte es Microsoft, sich den ersten Platz bei den wertvollsten US-Unternehmen zu sichern. Nun konnte Apple aber wieder gehörig zulegen und dank eines gestiegenen Börsenwertes wieder den vordersten Platz erreichen.

Microsoft knapp eingeholt

Am Ende des Börsentages wies Apple einen Wert von 914,86 Milliarden Dollar auf. Microsoft liegt mit 914,45 Milliarden knapp dahinter. Woher der plötzliche Aufschwung kommt, ist nicht klar. Zuletzt gab es allerdings wieder etliche Kaufempfehlungen von Analysten. Der aktuelle Kurs der Apple-Aktie, so der Tenor, sei zu niedrig.

Investoren gewinnen wieder Vertrauen

Ebenso ist davon auszugehen, dass Investoren sich vom schlechter als erwartet ausgefallenen Dezember-Quartal erholt haben und wieder Vertrauen gewinnen.

Apple hat erst kürzlich die Preise für seine Produkte in China – basierend auf Steueränderungen – erneut gesenkt, um die Verkäufe in diesem wichtigen Markt wieder anzukurbeln.

via AppleInsider
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.