Anzeige

Apple TV+ und Disney+: Netflix freut sich über die neue Konkurrenz

    5

Apple und Disney steigen dieses Jahr bekanntlich ins Videostreaming-Business ein.

Nicht nur gibt es in diesem einige anerkannte Marken wie Amazon Prime Video, sondern mit Netflix auch einen unangefochtenen Platzhirschen. Der hat gestern seine aktuellsten Quartalszahlen bekanntgegeben.

Netflix wächst weiter rasant

4,5 Milliarden US-Dollar Umsatz wurden generiert, 22,2 Prozent mehr als im Vorjahr. Im zugehörigen Firmenstatement wurde sich auch über die neue Konkurrenz durch Angebote wie Apple TV+ und Disney+ geäußert.

Die beiden Dienste seien willkommen und würden den Markt vielfältiger und lebendiger machen. Netflix würde aufgrund der großen Nachfrage nach Videoinhalten so oder so immer nur einen Teil der Kundeninteressen abdecken können:

Vor kurzem haben Apple und Disney jeweils ihre Video-Services für Abonnenten vorgestellt. Beide Unternehmen sind Weltklasse-Marken, und wir freuen uns auf den Wettbewerb. Die klaren Nutznießer werden Content-Gestalter und -Verbraucher sein, die die Belohnung vieler Unternehmen ernten werden, die versuchen, den Zuschauern ein großartiges Videoerlebnis zu bieten.

Damit positioniert sich Netflix klar als selbstbewusster Marktführer mit einem Abo-Stamm, der nicht wegbrechen wird, aber der zugleich weiß, dass Kunden im Unterhaltungsbereich vor allem Abwechslung brauchen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.