Anzeige

Am Ende 3-0: Samsung Galaxy S10+ gegen iPhone XS Max im Kamera-Vergleich

    6

Samsungs neues Galaxy S10+ besitzt drei Kameras auf der Rückseite – doch wie gut sind diese?

Jedes Jahr liefern sich die Flaggschiffe von Samsung und Apple ein Duell darum, wer die besten Fotos schießt. Auf dem Papier sind sich beide Geräte relativ ähnlich, aber die Ergebnisse sind dann doch unterschiedlich.

Beide Geräte liefern Top-Leistung

Beide Smartphones besitzen eine normale und eine Zoom-Linse. Das Galaxy S10+ verfügt zusätzlich noch eine Weitwinkel-Linse. Die Kollegen von CNET haben Vergleichs-Bilder aufgenommen, um die Stärken und Schwächen der Geräte herauszufiltern.

Bei guten Lichtverhältnissen liefern beide Smartphones Top-Aufnahmen. Dank der zusätzlichen Linse kann das S10+ aber laut den Testern vielseitiger eingesetzt werden. Besonders Landschaftsaufnahmen wirkten auf die Tester eindrucksvoller.

Samsung schnappt sich den Sieg

Bei den Videoaufnahmen hatte Samsung im CNET-Test ebenfalls die Nase vorn. Die Videos waren nach Angaben der Tester weniger verwackelt als beim iPhone. Dieses hatte auch mehr Probleme mit der Belichtung. Das S10+ kann außerdem in HDR10+ aufnehmen.

Im Dunkeln geht der Sieg im CNET-Test ebenfalls an Samsung. Die Aufnahmen seien heller, detaillierter und weniger verrauscht als die des iPhone, lautete das Testurteil.

via Cnet
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.