Anzeige

Adobe und Moleskine bringen smartes Notizbuch auf den Markt

    0

Adobe hat sich mit Moleskine zusammengeschlossen, um ein neues Gadget vorzustellen.

Dabei handelt es sich um ein smartes Notizbuch. In dieses kann normal geschrieben werden, wie in jedes andere Notizbuch auch. Alerdings hat es auch eine Anbindung in die Cloud.

Smarter Stift mit App-Anbindung

Möglich macht dies unter anderem ein smarter Stift. Dieser kann erkennen, was Ihr zeichnet und übersetzt es ins Digitale. Diese Zeichnungen können dann zum Beispiel in Molekules eigene Zeichen-App übertragen werden.

Unterstützt auch Adobe-Apps

Der Stift ist allerdings auch mit Adobes Creative Cloud kompatibel. Die Skizzen lassen sich so auch in Adobe Illustrator übernehmen. Der smarte Stift kostet 179 Dollar und wird ab heute zum Verkauf angeboten.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.