Anzeige

WebAuthn wird offizieller Hardware-Login-Standard für Browser

    1

Der WebAuthn-Standard ist nun ein offizieller Standard für Hardware-Logins in Browsern.

WebAuthn ersetzt das klassische Passwort mit einem Hardware-Element. Auf den ersten Blick sehen diese meist nach USB-Sticks aus. Der Standard wird durch das World Wide Web Consortium unter Mitarbeit der FIDO Alliance entwickelt.

Sicherer als klassische Passwörter

Im Gegensatz zu klassischen Passwörtern sind diese Hardware-Schlüssel sicherer. Sie werden bereits in allen großen Browsern unterstützt. Safari besitzt ebenfalls Support, aber vorerst nur in einer Entwickler-Vorschau.

Support in Safari noch nicht öffentlich

WebAuthn unterstützt Schlüssel mit USB, Bluetooth und NFC. Safari unterstützt derzeit nur USB. Nun ist der Standard zum offiziellen Web-Standard geworden. Allerdings wurde die Sicherheit von WebAuthn bereits kritisiert.

via Heise
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.