Anzeige

App des Tages: Spark jetzt mit Mail- und Aufgaben-Zuweisung

    0

In der Mail-App Spark könnt Ihr ab sofort Mails als Aufgaben verteilen.

Das Ganze wurde gerade im App Store als Update freigegeben und funktioniert dann, wenn Ihr Spark for Teams nutzt und ein Team erstellt habt. Das Feature ist für Chefs gedacht, die schnell Aufgaben an Ihre Mitarbeiter delegieren wollen.

E-Mails mit Spark als Aufgaben an Mitarbeiter verteilen

Wenn Ihr eine Aufgabe zuweisen wollt, klickt Ihr einfach in einer E-Mail auf „Delegieren“ und wählt den Mitarbeiter aus, der sich mit der E-Mail bzw. Aufgabe befassen soll. Ihr könnt eine Nachricht und eine Deadline angeben.

So müsst Ihr Euer E-Mail Postfach nicht mit anderen teilen und verliert nicht den Überblick wie bei weitergeleiteten Mails. Ein spezielles „Delegiert“-Postfach hilft Euch zudem, alle Aufgaben und deren Status im Auge zu behalten.

Die neue Funktion unserer heutigen App des Tages ist ein Teil von Spark for Teams. Wenn Ihr schon ein Team eingerichtet habt, könnt Ihr 10 aktive Delegierungen pro Team kostenlos nutzen. Braucht Ihr mehr, müsst Ihr Spark Premium für 7,99 Dollar (knapp 7,10 Euro) im Monat pro Nutzer zahlen.

Weitere Neuerungen 

  • Außerdem wurde die Seitenleiste optisch überarbeitet.
  • Ordner und intelligente Ordner direkt in der Seitenleiste erstellen
  • Die Seitenleiste einfacher und mit mehr Optionen personalisieren
  • Nach links wischen, um die Seitenleiste anzuzeigen
Spark – E-Mail-App von Readdle
Produktivität
universal
(11150)
143 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.