Anzeige

Spätestens morgen wohl auch neuer iPod Touch

    17

Nach neuen iPads und neuen iMacs ist wohl noch nicht Schluss mit Neuvorstellungen.

Spätestens morgen soll Apple per Pressemitteilung auch einen aktualisierten neuen iPod Touch vorstellen, schreiben die Kollegen von macrumors, die den entsprechenden Tipp bekommen haben.

Seit Juli 2015 war der iPod Touch nicht mehr aufgefrischt worden. Erwartet wird ein Chip-Upgrade: mit A10 Fusion oder A11 Bionic. Ob es weitere Neuerungen gibt, ist unklar. Zuletzt führte der iPod Touch ein Nischendasein.

Sieht so aus, als schaufele Apple alle Produktaktualisierungen VOR dem Event am Montag per Pressemitteilung weg. Es wird immer deutlicher: Die Veranstaltung dürfte sich allein dem neuen Videostreaming-Dienst von Apple widmen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.