PS4-Spiele jetzt offiziell auf iPhone oder iPad spielen – so geht’s

    1

Drittanbieter haben schon länger Bezahl-Apps am Start, mit denen sich PS 4 Spiele auf iOS spielen lassen.

Jetzt gibt es die Option auch offiziell. Firmware 6.50 für die PlayStation 4 (hier für 299 Euro) und eine eigene kostenlose Remote-Play-App für iOS von Sony machen es seit heute möglich.

Die größte Einschränkung: DualShock 4 Controller lassen sich am iPhone oder iPad nicht verwenden.

Das kann die App

  • Zeige den PS4-Bildschirm auf deinem Mobilgerät an.
  • Verwende den Controller auf dem Bildschirm deines Mobilgeräts zum Steuern deiner PS4.
  • Nimm mit dem Mikro deines Mobilgeräts an Sprach-Chats teil.
  • Gib über die Tastatur deines Mobilgeräts Text auf deiner PS4 ein.

Das sind die Systemvoraussetzungen

  • Mobilgeräte mit iOS 12.1 oder höher installiert​
  • iPhone 7, iPad (6. Generation) und iPad Pro (2. Generation) oder höher werden empfohlen.
  • Ein PlayStation 4-System mit Firmwareversion 6.50 oder neuer
  • Ein Konto für PlayStation Network
  • Schnellen Internetzugang (WLAN-Netzwerk zu Hause)

So funktioniert die Einrichtung auf einem iPhone

  • App laden
  • PS 4 starten und einloggen
  • in die Einstellungen wechseln
  • „Remote-Play-Verbindungseinstellungen“ auswählen
  • „Gerät hinzufügen“ öffnen
  • auf dem iPhone App öffnen
  • in der App aufs Zahnrad-Symbol klicken
  • weitere Einstellungen festlegen
  • Bildschirmqualität nach Wunsch anpassen
  • auf „Start“ tippen
  • mit PSN-Konto anmelden
  • auf „Manuell registrieren“ tippen
  • Code, der auf dem TV gezeigt wird, eingeben
  • Eingabe bestätigen
  • Verbindung abwarten
  • auf dem iPhone wird danach der PS4-Screen gezeigt, fertig.

Viel Spaß beim Ausprobieren.

PS4 Remote Play
Unterhaltung
universal
(231)
18 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.