Anzeige

Jony Ive: Darum sieht man die AirPods jetzt überall

    7

Jony Ive hat aktuell ein Interview über das Design der AirPods gegeben.

Auf den ersten Blick sehen die Kopfhörer schräg aus. Als Ive darauf angesprochen wurde, antwortete er, dass dies an der Sichtweise des Betrachters läge. Meist fokussiere sich dieser auf die Dinge, die leicht zu beschreiben sind.

Beim Design müssen viele Aspekte bedacht werden

Für Ive ist das Design der Geräte sehr wichtig. Es müsse vieles beachtet werden, an das meist nicht sofort gedacht werde. Nur so wären die AirPods so erfolgreich geworden, dass man sie „inzwischen überall“ sehe.

Das richtige Design macht die Nutzung einfach

So hätten Apples Designer viel Zeit damit verbracht, die Orientierung der Kopfhörer im Gerät festzulegen.

Während der Entwicklung soll dies lange Zeit Probleme bereitet haben. Wenn das Design stimme, so Ive, verlange es dem Nutzer nicht viel ab, die Kopfhörer häufig zu nutzen.

via GQ
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.