Apple Watch: Apple versteckt EKG-Funktion jetzt besser vor deutschen Nutzern

    56

Die Apple Watch 4 versteht sich erstmals auf ein medizinisch anerkanntes EKG.

Während die Funktion in den USA bereits zugelassen ist, fehlt sie in Deutschland noch. Die EKG-Funktion ist für deutsche Nutzer gesperrt. Ein Schlupfloch allerdings gab es schon – iTopnews.de berichtete. Nötig war eine in den USA gekaufte Watch 4.

Diese Lücke hat Apple nun mit der neuen Beta 5 von iOS 12.2, gestern Abend ausgegeben, geschlossen. Das mit der Uhr verbundene iPhone bestimmt nun den Standort des Nutzers.

Befindet sich dieser außerhalb der USA, wird das EKG deaktiviiert. Unklar ist zur Stunde noch,  ob die Sperre nur bei der Erst-Einrichtung der Uhr greift oder auch bei Nutzern, die das EKG schon auf ihrer Uhr nutzen.

Auf den Termin für die offizielle EU-Freigabe der EKG-Funktion ist weiterhin offen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.