Anzeige

Selbstfahrende Autos: Apple veröffentlicht Sicherheitsbericht

    1

Apple testet ja seit ein paar Monaten intensiv selbstfahrende Autos auf amerikanischen Straßen.

Diesbezüglich hat das Unternehmen nun einen Sicherheitsbericht an die Behörde für US-Highways übermittelt. Apple zeigt sich darin wie immer sehr geheimniskrämerisch.

Nur sieben magere Seiten

Während die Konkurrenz regelmäßig Bericht von 50 Seiten Länge oder mehr übermittelt, ist der von Apple gerade einmal sieben Seiten lang – hier könnt Ihr ihn lesen. Er soll Apples Weg bei der Sicherung selbstfahrender Autos erklären.

Die Worte die gewählt werden, sind aber ziemlich allgemein. Außer den Grundtechnologien (Motoren, Orientierungslaser etc.) wird wenig beschrieben, geschweige denn hinsichtlich zukünftiger Absichten erklärt.

Geduld ist die Mutter der selbstfahrenden Autos

Zumindest wird auch erwähnt, dass Autos auch auf privaten Testbahnen getestet werden – was auf (noch) nicht für die Öffentlichkeit bestimmte Features deuten mag. Aber dennoch heißt es weiterhin geduldig sein, bis Apple sich traut, konkrete Fortschritte in dem Bereich zu präsentieren.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.