Anzeige

iPhone XR im Langzeit-Test bei anandtech: „Akku sehr gut, Gerät aber etwas klobig“

    16

Das iPhone XR ist inzwischen seit November auf dem Markt.

Die Experten von AnandTech haben das Smartphone von Apple einem ersten großen „Langzeit-Test“ mit knapp drei Monaten Dauer unterzogen. Dabei wurde der Fokus auf unterschiedliche Kategorien wie Performance, Design und Akku gelegt.

Niedrig auflösendes Display sorgt für gute Akkulaufzeit

Das iPhone XR besitzt bekanntlich als einziges der iPhones von 2018 noch ein LCD-Display. Dieses löst niedriger auf als das OLED-Panel des iPhone XS.

Das bringt jedoch den Vorteil, dass der Screen weniger Akku verbraucht, was Anandtech positiv auffiel. So hält das Gerät deutlich länger durch als die anderen Modelle.

Ergonomik überzeugte weniger als erwartet

Negativ wird – auch für die Tester überraschenderweise – die Ergonomik des Geräts bewertet. Es sei zwar nicht so rutschig wie die Edelstahl-Modelle im Lineup, aber dafür überraschend schwer und etwas klobig. Den kompletten (langen) Text empfehlen wir als Lesestoff.

Eure Erfahrungen mit dem iPhone XR?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.