Anzeige

Google als Suchstandard unter iOS: Flossen 9,5 Mrd Dollar an Apple?

    12

Google ist nicht umsonst Standard-Suchmaschine unter iOS – und zwar wörtlich.

Denn das Unternehmen zahlt jährlich einiges an Geld in Richtung Cupertino, damit das so bleibt. Mitte letzten Jahres wurde eine Schätzung für 2018 abgegeben: 9 Milliarden US-Dollar – iTopnews.de berichtete.

Sogar 9,5 Milliarden?

Neue Zahlen von Goldman Sachs, die das US-Nachrichtenmediums CNBC jetzt vermeldet, liegen sogar noch höher. Die Quellen sprechen dieses Mal von 9,5 Milliarden US-Dollar für das vergangene Jahr.

Im Verhältnis zu Apples sonstigen Einnahmen im Dienstleistungsbereich wären das 20 Prozent der Einnahmen des Sektors. Zusammen mit den App-Store-Einnahmen würden die beiden Faktoren über 50 Prozent ausmachen, wie aus den Zahlen hervorgeht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.