Apple Watch erkennt einmal mehr ein Herzproblem einer Nutzerin

    24

Die Apple Watch war wieder einmal als Diagnosehelfer im Einsatz.

Es ist ein Zeichen des Erfolgs der Uhr: In letzter Zeit häufen sich Berichte, dass Besitzer von Apple Watches von dem Gerät auf verschiedene Arten und Weisen auf Probleme hingewiesen werden. So auch im Fall einer 75-jährigen US-Amerikanerin.

Unwohlsein bei normalem Workout

Elizabeth Turner wurde von ihren Enkeln dazu „verleitet“, sich die Smartwatch zuzulegen. Die Apple Watch kann bekanntermaßen die Herzfrequenz messen. Bei einem kleinen Training fühlte sich die ältere Dame dann einige Zeit später unwohl.

Daraufhin prüfte sie ihre Herzfrequenz, die merkbar über dem Schnitt lag. Im Laufe mehrerer Tage überwachte sie Ihr Herz mit der EKG-App und übermittelte die Ergebnisse ihrem Doktor. Dieser erkannte daraufhin ein Problem und konnte dieses entsprechend behandeln.

(via NBCDFW)
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.