Anzeige

Apple Originals: Neuer Video-Streamingdienst soll im April starten

    3

Apples hauseigener Video-Streamingdienst scheint kurz vor dem Start zu stehen.

Lange wurde daran gearbeitet, nun ist es wohl bald endlich soweit: Verschiedene Quellen sagten gegenüber CNBC, dass Apple plant, im April mit dem Service an den Start zu gehen.

Verschiedene Medienhäuser direkt am Start

Große US-amerikanische Medienhäuser wie CBS, Viacom und Starz sollen dann für die Bereitstellung von Inhalten an Bord sein. Auch dass einige Original-Produktionen von Apple in den Startlöchern stehen, wird erneut bestätigt.

In Sachen Implementierung soll sich Apple wohl an Amazon Prime Video und da speziell an der sogenannten „Channel“-Struktur orientiert haben. Ein genaues Startdatum gibt es aber noch nicht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.