1980 Dollar! Samsung stellt faltbares Smartphone vor

    31

Das erste faltbare Smartphone von Apples Konkurrenz ist da.

Wie heute vormittag bereits durch Leaks vorangekündigt, heißt das neue Smartphone-Highlight aus Südkorea „Galaxy Fold“. Samsung stellte das neue Gerät soeben auf einem Event vor.

Zwei Display-Größen – bis zu 7,9 Zoll

Es kann in zwei Modi genutzt werden: zusammengeklappt und auseinandergefalten. In ersterem bietet es ein kompaktes 4,6-Zoll-Display, im zweiten ein in Richtung Tablet gehendes 7,9-Zoll-Display.

Dieser bietet Platz für drei parallel laufende Apps. Auch ist das installierte Android-System so eingestellt, dass Apps fließend in den größeren oder kleineren Modus wechseln, wenn die Bildschirmgröße umgestellt wird.

Start am 26. April

Heftig ist aber nicht nur der neuartige Funktionsumfang, sondern auch der Preis: 1980 US-Dollar werden veranschlagt, was etwa 1750 Euro entspricht. Das Gerät wird am 26. April mit 12 GB RAM, 512 GB Speicher und in vier Farben (schwarz, silber, blau, grün) in den Verkauf gehen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.