Anzeige

Videostreaming-Dienst von Apple trifft auf neue harte Konkurrenz

    14

Nächstes Jahr wird der Streaming-Markt um einen weiteren Dienst reicher.

Netflix ist bei weitem nicht der einzige Anbieter für Video-On-Demand. Nun wurde bekannt, dass der US-TV-Sender NBC Universal ebenfalls einen Einstieg in das Geschäft plant. Er wird damit zum ernstzunehmenden Konkurrenten für Apples neuen Video-Streamingdienst, der mit exklusiven Eigenproduktion noch 2019 starten soll.

Viele große Namen gehören zu NBC Universal

NBC Universal gehören bereits einige sehr beeindruckende Unternehmensgruppen, darunter NBC, Universal Pictures, DreamWorks, Illumination und viele weitere.

Für manche Nutzer kostenlos nutzbar

Kunden bekommen bei NBC sowohl selbst produzierte als auch lizenzierte Inhalte zu sehen, so das Versprechen. Nutzer von Comcast und Sky erhalten in den USA sogar kostenlosen Zugriff. Andere Interessierte können ein kostenpflichtiges Abo abschließen, wie Variety berichtet.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.