Anzeige

Neue Phishing-Attacke: Kriminelle geben sich als Apple Support aus

    2

Betrüger lassen sich immer kreativere Wege einfallen, um an die Daten ihrer Opfer zu kommen.

Aktuell geben sich Cyberkriminelle als Support von Apple aus. Die Anrufe sehen dabei erstaunlich echts. Die Kontakte-App erkennt sogar die echte Apple-Nummer und zeigt den echten Kontakt des Konzerns an.

Echter Support bestätigt: Angebliches Datenleck ist Lüge

Jody Wesby, CEO einer Sicherheitsfirma, wurde ebenfalls von den Betrügern angerufen. Sie ließ sich daraufhin vom echten Apple Support anrufen. Dort wurde ihr versichert, dass Apple sie nicht angerufen hätte und es die von den Scammern beschriebenen Probleme nicht gebe.

iPhone erkennt keinen Unterschied zwischen Fake und echtem Anruf

Erschreckend: In der Telefon-App werden der Anruf des Betrügers und der des echten Supports zusammengefasst.

Der Fake-Anruf ist dadurch nicht von dem echten zu unterscheiden. Mehr dazu findet Ihr hier bei KrebsonSecurity.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.