Anzeige

iPhone mit USB-C und neuer iPod touch in 2019?

    12

2019 könnte das Jahr sowohl eines großen Wechsels als auch einer großen Rückkehr bei Apple sein.

Zumindest ist dem so, wenn einem neuen Bericht von Mac Otakara geglaubt wird. Demzufolge könnte Apple in diesem Jahr den iPod touch mit einer 7. Generation „wiederbeleben“ – die Rückkehr einer totgeglaubten Geräteklasse also.

Zulieferer mit Hinweisen auf neuen iPod touch

Mehrere Zulieferer hätten, so der Beitrag, Hinweise darauf auf der CES 2019 durchblicken lassen. Wie auch schon 2015, als der letzte iPod touch präsentiert wurde, könnte ein neues Modell schlicht mit bestehender iPhone-Hardware ausgestattet und zu einem günstigeren Preis als das Smartphone angeboten werden.

Und apropos Hardware: Bei der des iPhone könnte sich in diesem Jahr etwas Signifikantes ändern – denn im selben Artikel steht, dass Apple schon in diesem Jahr von Lightning als iPhone-Anschluss Nummer 1 auf USB-C umstellen könnte.

Wie schnell wechselt Apple ganz zu USB-C?

Der schnellste USB-Standard wurde im Herbst bereits im iPad Pro vorgestellt und einige Kenner sähen denselben Wechsel im iPhone als die logische Konsequenz an. Ob er aber bereits in diesem Jahr vollzogen wird, muss trotz des neuen Berichts noch mit einiger Skepsis beäugt werden.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.