Anzeige

iMac von 2012 ab Ende Januar offiziell obsolet

    2

Ende Januar wird sich der Support-Status der 2012er iMacs ändern.

Apple führt eine immer wieder aktualisierte Liste mit Produkten, die offiziell keinen Support mehr von Store-Mitarbeiter bzw. der Firma generell bekommen. Die obsoleten Vintage-Produkte können also bei Apple nicht mehr repariert werden. Die Liste findet Ihr hier.

Keine Ersatzteile mehr von Apple

Mit dem 30. Januar fallen auch die iMacs aus 2012 in diese Kategorie, wie MacRumors erfahren hat. Dann wurden sie zu lange nicht mehr hergestellt, als das Apple noch genug Ersatzteile bereitstellen kann bzw. will.

In Ausnahmefällen ist in der Regel noch für kurze Zeit weiterhin ein Service möglich. Lokale Gesetze können Apple zu längeren Reparatur-Bereitstellungen zwingen – oder Drittanbieter haben noch Ersatzteile.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.