Anzeige

iCloud: Grundlage von CloudKit wird Open Source

    0

Das Datenbanksystem FoundationDB wurde von Apple zum Open Source Projekt gemacht.

2015 kaufte Apple das Projekt und kündigte letztes Jahr dann an, dass es quelloffen werden soll. Nun wurde das Versprechen wahr gemacht und der Quellcode auf GitHub veröffentlicht.

Software wird auch für iCloud eingesetzt

Der veröffentlichte Record Layer wird von Apple zum Beispiel für die iCloud eingesetzt. Mit dabei sind verschiedenste Datenbank-Features. Somit dürfte der Release sehr interessante Informationen zur Funktionsweise liefern.

Paper verrät viele interessante Details

Parallel dazu wurde auch ein Paper veröffentlicht. In diesem geht der Konzern auf 16 Seiten auf den Aufbau des Record Layers ein. Bei Interesse könnt Ihr hier alle wichtigen Details nachlesen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.