Anzeige

Ein Tag ohne Facebook gegen Geld? So viel würden User verlangen

    16

Wieviel Geld muss gezahlt werden, damit User aufhören, Facebook zu nutzen?

Eine spannende Frage – die nun versuchsweise beantwortet wurde. Eine mittelgroße Umfrage hat ergeben: Der durchschnittliche Facebook-Nutzer fordert im Schnitt rund 1000 US-Dollar, um den Dienst ein Jahr lang nicht zu verwenden.

Bis zu 70 US-Dollar Tageslohn für den Nutzungsstopp

An der Studie nahmen in zwei Gruppen rund 200 Personen teil. Im Durchschnitt wurden dabei 4,17 US-Dollar für einen Facebook-freien Tag gefordert. Das Maximum lag bei 70 US-Dollar.

Für drei Tage beliefen sich die Zahlen auf bis zu 285 US-Dollar (Durchschnitt: 13,89 US-Dollar) und für eine Woche sogar bis zu 1.485 US-Dollar (Durchschnitt: 37 US-Dollar).

Jahreswert teilweise über 2000 US-Dollar

Je nachdem, wo die Umfrage durchgeführt wurde, schwankten die Ergebnisse. Das Resultat für die ultimative Frage ist aber in allen Fällen beeindruckend: Für ein Jahr würden sich Nutzer zwischen 1139 US-Dollar und 2076 US-Dollar „Lohn“ zahlen lassen. Den kompletten Bericht zur Studie findet Ihr hier bei Plos.

Facebook
Soziale Netze
universal
(244514)
437 MB
Gratis

Wieviel ist Euch Eure Facebook-Nutzung wert? Würdet Ihr auch erst gegen 1000 Euro im Jahr aufhören, es zu nutzen?

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.