CES 2019: Bose stellt Noise Cancelling fürs Auto vor (Video)

    3

Bose hat auf der CES 2019 ein Noise Cancelling System für Autos vorgestellt.

Normalerweise findet Geräuschunterdrückung hauptsächlich in Kopfhörern Verwendung. Dort wird sie genutzt, um störende Einflüsse von außen möglichst fernzuhalten, um einen besseren Musikgenuss zu ermöglichen.

Leisere Autos sind mehr Geräuschen von außen ausgesetzt

Laut Bose soll die neue Technologie in moderneren und elektrischen Autos verbaut werden. Da diese leiser sind, wird der Fahrer mehr Lärm von der Straße ausgesetzt. Das soll vermieden werden, wie Bose schreibt.

Bekannte Technologie für Autos angepasst

Die Technologie dahinter ist im Kern keine andere als diejenige in Kopfhörern: Mikrofone und Sensoren erkennen Geräusche. Zu diesen werden dann „Gegen-Geräusche“ erzeugt, die die Störungen neutralisieren.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.