Anzeige

Apple handelt Produktions-Deal mit „Apollo 13“-Regisseur aus

    6

Imagine Documentaries hat sich einen großen Auftrag von Apple gesichert.
Die beiden bekannten Producer Brian Grazer und Ron Howard („Apollo 13“-Regisseur) werden nun an Dokus für Apples 2019 startenden Videostreaming-Dienst arbeiten. Dabei sollen sowohl Filme, als auch Serien produziert werden.

Fokus auf spannende Dokus

Imagine investiert derzeit stark in die Non-Fiction-Schiene. Mit dem Titel „The Beatles: Eight Days a Week – the Touring Years“ wurde das Studio bekannt.

Keine Details zu Deals bekannt

An welchen Titeln genau für Apple gearbeitet werden soll, ist natürlich noch nicht bekannt. Außerdem nennt Variety keine finanziellen Details zu dem Deal zwischen den beiden Firmen. Es bleibt also spannend.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.