Anzeige

Apple deaktiviert FaceTime-Gruppenchat wegen Sicherheitsproblemen

    4

Der FaceTime-Gruppenchat kann aktuell nicht (mehr) genutzt werden.

Vor einigen Stunden ist nämlich ein recht massiver Bug entdeckt worden: User können andere Telefonnummern zu einem Anruf hinzufügen und dann, auch wenn diese nicht teilnehmen wollen, auf das Mikrofon ihres Smartphones zugreifen.

Funktioniert auch bei Macs

Das Ganze scheint sogar auch bei Anrufen auf und von Macs zu funktionieren. Und weil dies natürlich alles andere als ideal ist, scheint Apple nun die Reißleine gezogen zu haben.

Die Support-Seite für die Erreichbarkeit der Apple-Dienste besagt, dass FaceTime zeitweise nicht erreichbar ist. Als Grund wird dabei ein „andauernder Fehler“ genannt.

Dauer der Deaktivierung unbekannt

Wie lange der Dienst nicht erreichbar sein wird, ist unbekannt. Auch hat Apple sich noch nicht mit einem ausformulierten Statement zum Thema geäußert.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.