Anzeige
Anzeige


  • Mac-Hardware kommt immer häufiger auch in Unternehmen zum Einsatz. (mehr …)

    Apple   8
  • IBM tauscht aktuell PCs gegen Macs und spart dabei eine Menge Geld ein. (mehr …)

    Mac   4
  • Microsoft hat heute umfangreiche Restruktierungs-Maßnahmen angeschoben - auch Apple ist daran nicht schuldlos. (mehr …)

    Alles außer i   7
  • Apple hat mit seinem iPhone das Mobiltelefon revolutioniert. Diese Revolution soll nun auch gezielt in Unternehmen Einzug halten.  (mehr …)

    Apple   0
  • Manch ein Unternehmen will nicht Tausende Euros in eine eigene native App stecken. Eine Alternative könnte eine mobile Visitenkarte der eigenen Firma sein - als Web-App. Die Hamburger Entwickler von App.do bieten genau das jetzt an. Die Programme kosten jeweils 99 Euro und sollen für Kundenbindung via iPhone sorgen. Natürlich sind die Web-Apps optisch standardisiert, aber für den Preis gibt's einen eigenen Logo-Button und diverse Kategorien: Foto-Galerie, Video-Rubrik oder RSS-Feed für die Firmen-News sind zum Beispiel dabei - und die Firmen-Kontaktdaten werden in Google Maps angezeigt. Ein Direkt-Button ermöglicht den Anruf aus der App heraus. Firmen, die sich für diese Variante entscheiden, können ihre App per SMS, Mail, Facebook, Twitter oder über die eigenen Firmen-Homepage weitergeben. Weitere Infos beim Anbieter.

    Apps   0
  • Frisch überarbeitet präsentiert sich die App der Gelben Seiten. Kostenlos gibt's für alle User jetzt ein Paket aus Branchenbuch und Navi in einem. Das Programm kommt mit Karten für Deutschland, Österreich und die Schweiz - eine Offline-Nutzung der Karten ist möglich, da die stufenlos zoombaren Maps komplett auf den i-Geräten gespeichert werden. Die App versteht sich auf Deutsch, Französisch und Englisch. Auch eine Nacht-Ansicht wird mitgeliefert.

    Apps   0