Anzeige


  • Ein schöner Rabatt-Tipp für iPad-Besitzer: Trainz Simulator kostet normalerweise satte 3,99 Euro - aktuell ist das Spiel auf 79 Cent verbilligt worden. Eine gute Gelegenheit, das empfehlenswerte Game mal anzutesten. Kurz zur Story: Ihr baut Eure eigenen Strecken, lenkt Züge und Ihr habt (hoffentlich) die komplette Eisenbahn-Linie im Griff. Kein kurzer Spielspaß, sondern etwas für mehr Stunden. Wer früher mal eine Märklin-Bahn im Keller hatte, wird sowieso schon längst zugegriffen haben. Ein Update wäre allerdings mal überfällig. Ab und an sind die Grafiken zu ruckelig, das Gameplay selbst überzeugt aber trotzdem. (danke, Bianca)

    Apps   0
  • Bevor er 10 Euro für diese App ausgebe, warte er noch ein wenig. Das schrieb ein User in den Bewertungen zum App-Game Trainz Simulator. Dann dürfte jetzt die Zeit des Users gekommen sein: Trainz Simulator, schon länger auch in der PC-Version bekannt, wurde dramatisch im Preis gesenkt - auf schlappe 79 Cent von 9,99 Euro. Wer das iPad-Spiel schon immer auf seiner Liste hatte, sollte nun zuschlagen. Das Angebot soll laut Entwickler nur an diesem Wochenende gelten. In dem Spiel baut Ihr Eure eigenen Strecken, lenkt Züge und Ihr seid für eine komplette Eisenbahn-Linie zuständig. Mit dem Game lassen sich am iPad einige Stunden verbringen, nicht nur von Märklin-Süchtigen. Ein nötiges Update fehlt allerdings seit Ende 2010. Bisweilen kommt die Grafik zu ruckelig daher. Für 79 Cent könnt Ihr bei dieser großen Ersparnis aber auf jeden Fall einen Download wagen. In der Hoffnung, dass die Entwickler das Update bald bereitstellen.

    Apps   1