Anzeige
Anzeige


  • Wer den Gratis-Download von Panols schon ausgelöst hat, kann nun weiter sparen. (mehr …)

    Apps   0
  • Aktuell sind viele Top-Games im Angebot (komplette Deal-Liste). Drei davon stellen wir Euch in dieser News vor. (mehr …)

    Apps   0
  • Das beliebte Brettspiel Ticket to Ride wurde heute durch ein Update zur Universal-App. (mehr …)

    Apps   0
  • Splendor, das erfolgreiche Brettspiel, hat es nun auch in den App Store geschafft. (mehr …)

    Apps   1
  • Für den Nachmittag wünschen wir gute Unterhaltung - und zwar mit einem schönen Spar-Tipp, der gerade aufgeschlagen ist. (mehr …)

    Apps   0
  • Zwei gute Rabatt-Tipps dürfen in der News-Flut rund ums Apple-Event einfach nicht untergehen. (mehr …)

    Apps   0
  • Obwohl  es heute auch Ticket to Ride Europe Pocket in den Store schaffte, haben wir ein anderes Zugspiel im Visier. (mehr …)

    Apps   0
  • Jetzt auf zum Sonderangebots-Regal im App Store. Etliche Schnäppchen warten. Ersparnis in dieser News: 23,16 Euro. (mehr …)

    Apps   0
  • Falls Ihr Ticket to Ride Pocket, die iPhone-Version des schönen iPad-Zugspiels schon durchgezockt habt, gibt es gute Nachrichten. (mehr …)

    Apps   0

  • Anzeige

  • 1,5 Millionen Mal wurde diese neue App bereits weltweit als Brettspiel verkauft. 23 Millionen Mal wurde Ticket to Ride bereits auf PC und Mac geladen. Und nach über zwei Dutzend Brettspiel-Preisen wurde es Zeit, dass die App auch aufs iPad kommt. Nun ist sie da und wirklich ein neues Highlight im Store. Ticket to Ride (5,49 Euro/iPad) ist ein Eisenbahn-Abenteuer. Gespielt wird um Strecken in Nordamerika und um Punkte. Das Spielprinzip mit dem Ziehen von Wagenkarten und dem Platzieren von Waggons habt Ihr nach spätestens fünf Minuten kapiert - sehr einfach, aber auch spannend. Notfalls hilft auch das Einführungsvideo. Hier wird alles in drei Minuten erklärt. Gebaut wurden muss die längste zusammenhängende Strecke. Auch die Zielkarten zwischen zwei Städten sind wichtig. Eure Optionen: Einzelmodus oder Multiplayer-Modus mit bis zu vier Freunden. Game Center und Days-of-Wonder-Onlinekonten sind in die App eingebunden. Die Entwickler (auch schon ausgezeichnet mit dem "Deutschen Spielepreis") haben mit Small World bereits eine ausgezeichnete App im Store abgeliefert. Die 5,49 Euro sind ein Einführungspreis. Aus unserer Sicht geht der Preis in Ordnung für das Gebotene. Alle Erweiterungen (Europa, Schweiz, USA 1910) kosten jeweils 79 Cent und können via In-App erworben werden.

    Featured   0