Anzeige
Anzeige


  • Teil 3 der iTopnews-Event-Bilanz steht an: Unser Gesamtfazit. (mehr …)

    Apple   7
  • Weiter geht's mit der iTopnews-Event-Bilanz. Unsere Meinung zu den Neuvorstellungen. (mehr …)

    Apple Watch   10
  • Am Morgen danach interessieren wir uns auch für Eure Meinung zum Event gestern. (mehr …)

    iPad   25
  • Die Keynote der WWDC 2017 ist vorbei. Hier die Analyse von Michael von iTopnews. (mehr …)

    Apple   11
  • iTopnews-Autoren fassen Ihre persönliche Meinung zur Keynote zusammen – jetzt der Kommentar von Michael. (mehr …)

    Apple   30
  • iTopnews-Autoren fassen Ihre Meinung zur Keynote zusammen – jetzt der Kommentar von Stefan. (mehr …)

    Apple   25
  • Das iPhone 6 und das iPhone 6 Plus spaltet die iNation. Welches Modell ist besser: 4,7" oder 5,5"?   (mehr …)

    iPhone   48
  • Samsung hatte am Abend das neue Flaggschiff Galaxy S5 vorgestellt - hier unsere Meinung! (mehr …)

    Alles außer i   18
  • Jetzt mal Butter bei die Fische, wie man so schön sagt: Wie gefiel Euch 12 Tage Geschenke? (mehr …)

    Apple   62

  • Anzeige

  • Die einen werden sich überlegen, ihre Bankeinzugs-Ermächtigug für die GEZ rückgängig zu machen. (mehr …)

    Apple   78
  • Das iPad soll laut Apple das Post-PC-Zeitalter einläuten - ist das wirklich so? Und wie sieht die Tablet-Zukunft aus? Ein paar Gedanken unseres Mitarbeiters Mark. Das iPad eröffnet das Post-PC-Zeitalter, sagt Apple. Wie man am Beispiel von HP sehen kann, scheint das Reality Distortion Field von Steve Jobs im kleinem Kreis der Chefetagen zu funktionieren. Post-PC-Zeitalter, klar… und es gibt heute auch keine Kinos, U-Bahnen und Züge mehr. Wer bitte will denn NUR ein Tablet? Sicher wird es diese User geben, aber der Markt wird nur vielfältiger und individueller - davon, dass der PC ausstirbt, kann wohl keine Rede sein. Der Boom der Tablets könnte doch zu 90% von den gleichen Leuten kommen, die jetzt eben 500 bis 1000 Euro weniger zur Verfügung haben, um sich gerade einen neuen Rechner zu kaufen. Vielleicht glaubt ja außer den Herstellern niemand an das Tablet als PC-Ersatz.  Motto: "Geil, hast du schon das neue 30" Tablet gesehen? Ja, ich will unbedingt zwei davon nebeneinander." Das einzige Post-Zeitalter, das ich sehen kann, ist das Post-iPod-Zeitalter. In 100 Jahren wird keiner Tablets mit sich rumtragen. Die Zukunft sieht wohl eher so aus: Mini-Devices mit simulierter Projektion über Kontaktlinsen (auf alle erdenklichen Flächen, selbst bei Sonneneinstrahlung draußen im Café auf den Tisch "projezieren"), Gestenerkennung und natürlich optionaler haptischer Tastatur und einem Präzisions-Steuerungsgerät (Mouse) für all die Anwendungen, die so etwas benötigen. Alles, was nicht in die Badehose integriert werden kann, floppt...

    i-Newsmix   2