Anzeige
Anzeige


  • Dass Mails und Newsletter nicht nur aus langweiligem Text bestehen müssen, zeigt unsere App des Tages Mail Designer 2. (mehr …)

    Apps   1
  • Die Lautsprecher am iPhone oder iPad geben nicht allzu viel her. Damit Ihr Eure Musik gut genießen könnt, muss eine Alternative her. (mehr …)

    Gadgets   1
  • Noch ein bisschen Fernsehgucken am heutigen Abend? Okay, dann haben wir ein kleines Video für Euch. (mehr …)

    Gadgets   2
  • Zwei kurze News rund ums Thema TV haben wir für Euch zusammengefasst - zur Einstimmung auf das nächste Fußballfest. (mehr …)

    Apps   0
  • Hersteller equinux erweitert seine tizi-Familie um einen digitalen Videorekorder für iPhone, iPod Touch und iPad. (mehr …)

    Gadgets   0
  • Mit tizi go hat equinux einen neuen mobilen TV-Empfänger neben dem Hauptprodukt tizi auf den Markt gebracht, der exklusiv mit dem iPad 2 zusammenspielt und sich am Dock -Connector anstecken lässt. tizi go ist ab sofort erhältlich und kostet 99,95 Euro. Dabei setzt equinux auf eine leichtgewichtige Lösung mit kompakten Abmessungen und integrierter Schlaufen-Antenne. tizi go versteht sich natürlich auf die App tizi.tv, die gerade in Version 2.0 erschienen ist. tizi selbst punktet mit Timeshift (zeitversetztem TV) , einer elektronischen Programmzeitschrift und vielen weiteren Features. Der Hersteller verspricht bis zu neun Stunden TV, ein interner Akku bietet die Auflademöglichkeit via Micro-USB-Kabel.

    i-Newsmix   0
  • Über den mobilen DVB-T-Empfänger tizi von Equinux haben wir Euch zuletzt hier - beim neuen Update - informiert. Fernsehen unterwegs auf dem iPhone, iPod oder iPad, eine feine Sache. Vielen von Euch aber mit knapp 108 Euro bei Amazon zu teuer. Doch seit heute gibt es eine preiswerte Alternative: Apple-Retailer Gravis hat den tizi, der übrigens auch mit einem iMac oder einem MacBook zu nutzen ist, deutlich reduziert. Hier zahlt Ihr bei einer Online-Onlinebestellung bis einschließlich 12. Dezember nur 75,98 Euro (69,99 Euro fürs Gerät plus 5,99 Euro Versandkosten). Das Gerät von tizi lässt keine Wünsche offen, wir haben es alle bei iTopnews seit Monaten in Gebrauch, es läuft höchst zuverlässig. Eine klare Kaufempfehlung also, erst recht zu diesem Preis.

    Deals   0
  • Equinux hat seinem mobilen TV-Hotspot tizi mit Version 2.0 eine neue Software verpasst. Das Spannendste aus unserer Sicht ist der neue WLAN-Support (Home-Modus) sowie eine elektronische Programmzeitschrift. Auch "Timeshift" ist nun möglich. Der Service, den zum Beispiel auch die Telekom bei Entertain bietet, ermöglicht das Pausieren von aktuellen Sendungen. Im Hintergrund läuft die Aufnahme weiter. Ihr könnt, einmal zurück auf dem Sofa, dann aber an der Stelle weiterschauen, an der Ihr die Aufnahme zuvor pausiert habt. Im Home-Modus könnt Ihr in der neuen Version nun ohne Netzwerkwechsel mit den iDevices TV schauen. Die neue App findet sich hier im App Store. Sie ist kostenlos. Der Tizi selbst ist für 119,06 Euro erhältlich (Amazon-Link).

    Alles außer i   0
  • "Ein kleines Update für den tizi, bis zum nächsten großen", so bewirbt tizi.tv seine App-Aktualisierung. Aber auch klein kann fein sein: tizi hat TV Movie, die Fernsehzeitschrift, in die App integriert. Die Entwickler verkaufen es als "Goodie aus dem Labor". Auch an den Einstellungen fürs Breitbild wurde gebastelt. Das 16:9-Format hat sich technisch verbessert. Außerdem gab's kleinere Fehlerhebungen. Wer tizi noch nicht kennt: Mit dem kleinen WLan-Router könnt Ihr digitales Fernsehen an den i-Geräten bzw. am Mac schauen. Lohnt sich - eine unserer Lieblings-Apps.

    Apps   0

  • Anzeige

  • Der mobile TV-Hotspot Tizi hat offenbar auf das neue Konkurrenz-Angebot Tivizen (unser Review hier) reagiert. Mit einem neuen Update auf Version 1.3 wird die empfehlenwerte Anwendung von Anbieter Equinux um zusätzliche Funktionen erweitert: Über die GPS-Funktion nimmt sich Tizi zuerst die TV-Sender in Eurer Nähe vor. Neben einem deutlich schnelleren Sendersuchlauf können nun auch mehrere Senderlisten erstellt und gespeichert werden. Neben einer iPad-2-Optimierung können Programm-Aufnahmen nun automatisch am Ende einer Ausstrahlung beendet werden. Wahlweise kann die Aufnahme - für den Fall von Zeitverschiebungen im Programmablauf der Sender - auch verlängert werden. Auch ein Sleeptimer ist nun an Bord. Er schaltet Tizi nach der Aufnahme automatisch ab. Tizi kostet bei Amazon aktuell rund 125 Euro, Tivizen ist ebenfalls bei Amazon erhältlich - mit rund 149 Euro aber deutlich teurer.

    i-Newsmix   0
  • Wer auf iPhone, iPod oder iPod Fernsehen schauen möchte, kommt an diesem Angebot ganz sicher nicht vorbei: Der Preis für das equinux tizi Mobile TV ist deutlich gefallen: Statt 119, 99 Euro werden Gravis aktuell nur noch 99,99 Euro zuzüglich Versandkosten fällig. Das Programm wird über die passende App tizi TV (kostenlos/Universal) gesteuert, das Mobile TV selbst fungiert als eigener Hotspot. Voraussetzung für die Nutzung: mindestens ein iPhone 3GS oder ein iPod touch (3. Generation/32 GB oder 4. Generation). Sowohl iPad 1 als auch iPad 2 sind kompatibel.

    Apps   0
  • tizi.tv (kostenlos/Universal) ist eine unserer Lieblings-Apps im Store. Mit dem Programm und einem kleinen WLAN-Router schauen wir das digitale Fernsehen DVB-T auf unserem iPad, dem iPhone oder dem iPod. Für den Mac gab es tizi.tv bisher nicht. Doch das ändert sich nun. Ab Mitte April wird tizi-Anbieter Equinux die nötige Software anbieten. Aktuell liegt der Preis für die Lösung, die sich entweder per Akku oder via USB-Kabel betreiben lässt, bei 149,95 Euro. Aus unserer Sicht findet Ihr derzeit keine bessere Lösung in diesem Bereich. Klare Kaufempfehlung!

    Apple   0