Anzeige

iOS 14: So erstellt Ihr einen Widget-Stapel

    0

Widgets auf dem Homescreen von iOS 14 lassen sich auch stapeln.

Da ja seit kurzem auch Public-Beta-Tester das System ausprobieren können, wollen wir Euch dieses Feature nicht vorenthalten. Hier also eine kurze Erklärung, wie es funktioniert.

Widgets auf den Homescreen – und zusammenführen

Zunächst einmal müsst Ihr mindestens ein Widgets zum Homescreen hinzufügen. Tippt dazu ein beliebiges Icon an, bis alle wackeln. Tippt dann oben links auf den Plus-Button und wählt ein Widget aus. Bleibt danach im „Wackelmodus“.

Wählt ein zweites Widget (oder noch mehr) aus und fügt es dem Homescreen hinzu. Zieht dann ein Widget auf ein anderes, wie beim Erstellen von App-Ordnern. Es entsteht ein Widget-Stapel, den Ihr mit Wischgesten durchblättern könnt.

Tippt Ihr dann – immer noch im wackeligen Modus – auf den Stapel, könnt Ihr auch eine Spezialfunktion aktivieren: Die Widgets können je nach Tageszeit, basierend auf AI-Mechanismen, wechseln. Probiert es aus, um Platz auf dem Homescreen bei maximaler Infodichte und Produktivität zu schaffen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.