Anzeige

Recoverit: Mit dieser Software verlorene Daten am Mac wiederherstellen

   

Jeder Mac-User kann zu ungünstigen Zeitpunkten von Datenverlusten heimgesucht werden.

Besser ist es, in solchen Fällen bereits vorbereitet zu sein. Mit einer Installation von Recoverit von Wondershare geht dies schnell und unkompliziert. Ist das Programm auf dem Mac, ist im Ernstfall immer ein Werkzeug zur Hand.

Immer eine Lösung parat

Es hilft in allen Szenarien: Egal ob kürzlich gelöschte Dateien, formatierte Festplatten oder Systeme wiederhergestellt werden müssen – Recoverit hilft.

Es werden über 550 Datenformate unterstützt, darunter fast alle Typen von Bildern, Dokumenten, Multimedia-Dateien, E-Mails, Archiven usw. Das gilt sowohl für Dateien auf Festplatten als auch externen Speichermedien – Fotos vom Laptop wiederherstellen und Videos wiederherstellen ist also immer problemlos möglich.

Leistungsstark und mit allen Dateisystemen kompatibel

Auch mit allen Dateisystemen kennt sich Recoverit aus: So wird die vollständige Datenwiederherstellung aller Geräte mit NTFS, FAT16, FAT32, HFS+, APFS und anderen Systemen ermöglicht.

Das alles läuft dan einer leistungsstarken Datenanalyse-Engine sowohl effizient als auch superschnell ab. Ein Tiefenscan-Algorithmus führt dabei zu einer Rekordrate an wiederherzustellenden Daten von über 96 Prozent.

Hier kann eine kostenlose Testversion der Software geladen werden, die sich auch mit den neuesten macOS-Systemen versteht. Die Vollversion schlägt bei Bedarf mit einmaligen 79,99 Euro zu Buche.

Teile
in diesem Artikel