WhatsApp erstmals offiziell auf dem Tablet – das müsst Ihr wissen

    5

Offenbar denken die Entwickler von WhatsApp langsam doch um.

Noch immer gibt es bekanntlich keine offizielle Version fürs Tablet. Doch das hat sich jetzt geändert, zunächst im Google Play Store: Dort ist ab sofort eine Tablet-Version zum Download verfügbar.

Wissen müsst Ihr dazu: Zunächst ist die Tablet-Version nur für Beta-Tester zugänglich. Eine Registrierung im Beta-Programm wird vorausgesetzt.

Das Kuriose: Wer die Tablet-Version nutzen will, benötigt eine zweite (andere) Rufnummer und auch ein weiteres zweites Nutzerkonto. Das Nutzerkonto vom Smartphone ist nicht gültig.

Auf die Möglichkeit, sich per QR-Code mit dem Smartphone-Account anzumelden, gibt es bisher auch nicht. Hinweise, ob diese Android-Tabletversion auch für das iPad in Planung ist, konnten wir keine finden. Sobald es hier Näheres gibt, melden wir uns wieder dazu.

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.