Samsung A8: Kamera-Werbung mit Spiegelreflex-Foto entdeckt

    12

Samsung hat in Sachen Marketing einen massiven Fauxpas begangen.

Die Südkoreaner schalteten in Malaysia auf der Firmen-Webseite ein großes Werbebanner für das A8-Smartphone mit Fokus auf dessen Kamera. Dafür wurde natürlich auch ein Foto hochgeladen.

Dargestellte Person selbst deckt Fake auf

Was als Erzeugnis des Smartphones ausgegeben wurde, ist aber in Wahrheit ein professionelles Foto, das mit einer Spiegelreflex-Kamera aufgenommen wurde. Entdeckt hat dies niemand anderes als die auf dem Bild abgelichtete Frau selbst.

Sie ist Fotografin aus Serbien und weiß natürlich genau, mit welchem Gerät sie das Foto geschossen hat. Sie betont außerdem, dass es definitiv zusätzlich mit Photoshop retuschiert wurde.

Neuerlicher Betrugsversuch entlarvt

Ein ziemlich heftiger Werbe-Betrug also, mit dem Samsung auch nicht allein steht. Ähnliches hatte Huawei im Sommer bei einem Marketing-Clip versucht – iTopnews.de berichtete.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.