Anzeige

Neues Apple-Patent: Face ID und Touch ID bald gemeinsam im iPhone?

    13

Ein ziemlich umfangreiches und spannendes Apple-Patent ist aufgetaucht.

Darin geht es um die Verwendung von Face ID und Touch ID zur Sicherung und Entsperrung von iOS-Geräten. Speziell wird eine parallele Verwendung beider Technologien beschrieben.

Wenn Face ID fehlschlägt, kann Touch ID verwendet werden

Bisher werden der Fingerabdrucksensor Touch ID und die Gesichtserkennung Face ID bekanntlich auf unterschiedlichen Geräten verwendet. In einem neuen Szenario könnte eine der Technologien soll als „Backup“ dienen, falls die Erkennung mit der anderen fehlschlägt.

Außerdem sehr interessant: Apple beschreibt auch die Möglichkeit, Face ID auf Smartwatches zu verwenden. Das könnte darauf hindeuten, dass der Konzern die Technologie in Zukunft auch auf der Apple Watch anbieten möchte, wie PatentlyApple berichtet.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.