Anzeige

Mit HomeKit, keine Bridge nötig: Eve startet Verkauf von Eve Light Strip

    0

Eve Systems hat aktuell den Verkauf der neuen Eve Light Strips gestartet.

Das Unternehmen sagt, dies sei auf dem Markt damit „der hellste LED-Streifen mit HomeKit-Technologie“. Möglich machen dies 1800 Lumen und einem dank Tri-Dioden-Architektur breiten Weiß- und Farbspektrum.

Gedacht ist der Eve Light Strip nicht nur als Akzent- sondern auch als Primärbeleuchtung. Der Strip, im Original 2 Meter, lässt sich kürzen und erweitern. 30 cm bis 10 Meter sind möglich.

Der Betrieb ist ohne Bridge möglich und die Einrichtung geht daher extrem leicht von der Hand. Das gilt auch für das schnelle Einstellen von Automatisierungen. Per Fingertipp oder mittels Kommando an Siri (einschalten. ausschalten, dimmen) wechselt der Strip zur gewünschten Farbe.

Eve-CEO Jerome Gackel erklärt:

„LED-Strips versprechen große Wirkung für kleines Geld, aber nicht selten ist das Endergebnis zu schummrig, kühl oder unzuverlässig. Eve Light Strip ist für jeden Job die perfekte Wahl, dank modernster Ausstattung und einer für Eve-Produkte typisch nahtlosen HomeKit-Implementierung.“

Der Eve Light Strip kostet für 2 Meter 79,95 Euro. Erweiterungen mit jeweils 2 weiteren Metern sind für je 49,95 Euro erhältlich:

Eve für HomeKit
Lifestyle
universal
(2982)
89 MB
Gratis

Extra-Spartipp zu HomeKit: Heute vier Deals bei Koogeek

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.