Betrüger-Apps zocken Nutzer mit Touch ID ab

    16

Betrüger haben Nutzer im App Store mit einem Trick um jeweils 139 Euro erleichtert.

Konkret geht es bei dem Fall um zwei Apps. Beide waren im App Store zum Download verfügbar. Inzwischen hat Apple sie jedoch rausgeworfen.

Die Anwendungen („Fitness Balance App“ und „Calories Tracker App“) versprachen Nutzern, diverse Fitness-Daten aus dem Fingerabdruck abzulesen.

Geschickt getarnter In-App-Kauf

Der Nutzer sollte seinen Finger einfach auf den Touch ID Sensor am HomeButton legen – für 10 Sekunden. Doch sobald der Finger gescannt wurde, erschien eine Zahlungs-Aufforderung.

Apple verspricht eine Rückerstattung

Diese wird durch den aufgelegten Finger sofort bestätigt und war nur kurz zu sehen. Wer eine Kreditkarte mit dem iTunes-Konto verbunden hatte, wurde sofort um 139 Euro erleichtert.

Apple verspricht den Betroffenen, die den Support kontaktieren, eine Rückerstattung.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.