o2 unterstützt eSIM ab 21. November

    15

Telefónica Deutschland ist bereit für die eSIM. Darüber informiert der Konzern heute.

Ab 21. November 2018 lässt sich die eSIM über die Connect-Funktion des o2 Free Tarifs hinzufügen. Das SIM-Profil von einer der insgesamt drei zur Verfügung stehenden klassischen Multicards wird dazu auf eine eSIM getauscht. 

Zum Start wird die Galaxy Watch von Samsung mit eSIM vertrieben. Andere Modelle, darunter auch die Apple Watch, folgen in Kürze.

Praktisch: Die eSIM wird für alle Vertragskunden der Marken o2 (für Privat- und Geschäftskunden), Blau und Ay Yildiz angeboten.

Zwei Optionen für den Wechsel auf die eSIM

• Vorhandene klassische SIM-Karte in eSIM tauschen

• Zusätzliche klassische SIM-Karte bestellen und in eine eSIM tauschen

Geordert werden kann über Mein o2, die Mein o2 App, in den o2 Shops oderüber die o2 Hotline – der Tausch einer klassischen SIM-Karte in eine eSIM ist kostenfrei.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.