Neu: macOS Mojave 10.14.2 Beta 2, Updates für Clips, GarageBand, iMovie, iWork

    0

Aktuell wird in Cupertino noch fleißig gearbeitet, dort ist ja auch noch Tag.

Apple hat gerade macOS Mojave 10.14.2 Beta 2 für Entwickler bereitgestellt. Diese Beta kümmert sich nach Lage der Dinge vor allem um Bugfixes und Stabilität.

Auch neu: das Update für Clips, Apples hauseigene Video-App. Sie bekommt in der frischen Version sechs weitere Selfie-Szenen, neue Filter und Soundtracks spendiert.

Auch GarageBand, iMovie und iWork-Apps aktualisiert

Mit den Selfie-Szenen könnt Ihr Euer Foto-Motiv in animierte Kulissen transferieren. Unter anderem in das Disney-Pixars „Die Unglaublichen 2“.

Zu den neuen Filtern gehören Retro-Film, monochromes Aquarell und ein Schwarzweiß-Comic. Apple hat außerdem Aufkleber und Textetiketten erweitert. 17 zusätzliche Soundtracks erwarten Euch ebenfalls. Clips unterstützt iPhone X, XR, XS und XS Max sowie die neuen 2018 iPad Pros.

Auch GarageBand, iMovie und die iWork Apps für iOS und macOS stehen jetzt frisch aktualisiert bereit.

Clips
Foto und Video
universal
(649)
147 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.