Anzeige

iPhone X mit Touch Problem: Apple startet Austauschprogramm für Displaymodul

    26

Apple hat in der letzten Nacht ein Austauschprogramm für das iPhone X Displaymodul aufgelegt.

Einige Geräte sind aufgrund einer fehlerhaften Komponente des Touch-Displays von Problemen betroffen. Diese Geräte reagieren entweder nicht auf Eingaben oder deren Displays reagieren auch dann, wenn sie gar nicht berührt wurden.

Apple repariert drei Jahre kostenlos 

Wer diese Problematik an seinem iPhone X bemerkt, kann für die Abgabe des Geräts einen Termin im Apple Store buchen, um das Displaymodul dort kostenlos reparieren zu lassen. Auch autorisierte Apple Service Provider bieten kostenlosen Ersatz an.

Alternativ wendet Ihr Euch an den Apple Support, um den Austausch per Mail-in-Service über das Apple-Reparaturzentrum zu veranlassen. Vorher solltet Ihr von Eurem iPhone X in jedem Fall ein Backup anlegen.

Laut Apple erweitert dieses Austauschprogramm nicht die standardmäßige Garantieabdeckung des iPhone X. Das Programm ist drei Jahre nach dem Kauf des Geräts im Einzelhandel gültig.

 

 

 

 

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.