iPhone und andere Apple-Geräte bald offiziell im Direktverkauf bei Amazon

    10

Amazon und Apple sind sich über ein Verkaufsangebot von Apple-Geräten beim Versanddienst einig.

Bislang gibt es sehr vieles bei Amazon, aber eines nicht: Offiziell durch Apple vertriebene Produkte aus Cupertino. Das wird sich laut einem Bericht von CNN aber wohl in Kürze ändern.

Neuer Deal unterzeichnet

Denn die beiden Unternehmen, so die Ergebnisse der Recherche, seien sich einig, wie Apple in Zukunft seine Geräte über die Versand-Webseite und -App von Amazon vertreiben wird.

Das gilt auch für Deutschland. Bereits „in Kürze“ soll der Verkauf gestartet werden. Apple profitiert davon auch deshalb, weil der Deal die Entfernung von Angeboten durch Dritt-Händler (Marketplace-Angebote) vorsieht.

iPhone ja, HomePod nein

Nur über diese konnten bisher Apple-Geräte bei Amazon gekauft werden – oft günstiger, aber auch in fragwürdigem Zustand. Das wird in Zukunft wohl nicht mehr vorkommen, außer vielleicht beim HomePod: Weil dessen Produktkategorie mit der der Echo-Speaker kollidiert, wird er nicht bei Amazon auftauchen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.