Anzeige

iPad Pro 2018: Mit diesem Zubehör lädt das Tablet doppelt so schnell

    2

Das neue iPad Pro kann dank USB-C PD noch schneller geladen werden.
Apple verbaut in seinem neuen Tablet bekanntlich erstmals einen USB-C- statt Lightning-Anschluss. Mit dem neuen Stecker kommt Ihr nicht nur seitens der Software in den Genuss diverser Features wie den Import von Fotos.

Drittanbieter-Ladegeräte erreichen doppelte Leistung

Denn mit USB-C PD ist auch eine neue Stromtechnologie an Bord – PD steht dabei für „Power Delivery“, also „Stromzufuhr“. Über diesen Standard lassen sich unterstützte Produkte schneller laden.

Dazu ist aber auch ein passendes Ladegerät vonnöten, das Apple nicht bereitstellt: Das mitgelieferte Netzteil unterstützt nur eine Leistung von bis zu 18 Watt. Ladegeräte von Drittanbietern können das Tablet jedoch mit bis zu 36 Watt versorgen.

Bis zu 30 Watt mit tizi Tankstelle

Der Hersteller equinux zeigt in einem YouTube-Video, wie Ihr mit seinem Ladeprodukt Tankstelle von der höheren Geschwindigkeit Gebrauch machen könnt. 30 Watt unterstützt das Gadget und ist so merkbar schneller als Apples Lösung – eine echte Anschaffungsempfehlung:

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.