iOS 12: So erstellt Ihr einen Ordner für Eure Kurzbefehle

    1

Apples neue App Kurzbefehle bietet viele Optionen – die aber auch erst einmal zugänglich sein müssen.

Um Euch dies in Zukunft zu erleichtern, gibt es einen besonderen Kurzbefehl namens Easy Folder, den Ihr auf Eurem iPhone oder iPad unter diesem Link installieren könnt. Wir erklären hier kurz, wie er funktioniert.

Verknüpfung via iCloud

Der Kurzbefehl benötigt Zugriff auf Euren iCloud-Account. Dort speichert er einen Verweis auf Eure anderen Siri-Shortcuts in einem Ordner und greift anschließend auf diese zu. Startet den Kurzbefehl in der App und tippt auf „Edit“ und dann „Add“.

Ihr seid dann in der Lage, ein Menü zu erstellen, in dem Ihr die Kurzbefehle auflistet, die Ihr schnell auf dem Homescreen per Tap abfeuern wollt, statt Siri zu verwenden.

Einfacher Start via Homescreen-Icon

Ist der ganze Vorgang abgeschlossen, taucht ein Easy-Folder-Icon auf Eurem Homescreen auf. Tippt zunächst auf dieses und ein Pop-Up-Menü erscheint. Wählt dann in diesem den gewünschten Kurzbefehl aus – und fertig.

Kurzbefehle
Produktivität
universal
(1712)
135 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.