Anzeige

i-mal-1: Verfügbarkeit von Apple Pay in Deutschland bestimmen und in HomeKit anzeigen

    10

Könnt Ihr es nicht mehr erwarten bis Apple Pay endlich in Deutschland startet?

iTopnews-Leser Keno (vielen Dank) hat sich die Mühe gemacht und ein Script geschrieben, dass die Verfügbarkeit von Apple Pay in Deutschland anhand der auf Apples Servern liegenden Konfigurationsdatei bestimmt und Nutzer des Scripts in HomeKit darüber informiert. Falls Ihr also ein wenig am trüben Sonntag basteln wollt, bitteschön.

Häufige Tests auf Apple-Seite in den letzten Tagen

Interessante Beobachtung von Keno: Diese Datei wurde in den letzten Tagen häufiger modifiziert und die Bezeichnung Deutschland bzw. DE wurde eingetragen, scheinbar öfters getestet und wieder entfernt.

Gerüchteweise startet Apple Pay ja am morgigen Montag. Auch Keno glaubt auch daran. Er schreibt uns: „Ich denke daher, dass morgen der Startschuss fällt.“

Abwarten…

Alle Infos zum Script

Für all jene, die das Script selbst nutzen möchten, gibt es hier die Infos zu Kenos Bastel-Arbeit:

Die Anbindung an HomeKit funktioniert aktuell nur mit HomeBridge auf z.B. einem Raspberry mit dem Homebridge Plugin cmd4. Das Skript selber funktioniert aber auch auf Linux und macOS.

Das Skript lässt sich mit den Parametern vom cmd4 Plugin über das Terminal folgendermaßen aufrufen:

bash ApplePayDE.sh Get ApplePay-DE OccupancyDetected

Zurück bekommt Ihr dann „0“ -> Noch nicht verfügbar oder „1“ -> Verfügbar…

Wenn ApplePay verfügbar ist, wird gleichzeitig die Konfgurationsdatei von Apple gespeichert um den Inhalt anzugucken, da Apple diese Datei immer wieder ändert und wieder offline nimmt. Das Skript wird über HomeKit alle drei Minuten ausgeführt…

Bitte beachtet außerdem: In dem Skript wird das Programm „jq“ verwendet, was standardmäßig nicht installiert ist. uf Linux kann man das ganz einfach über ’apt-get install jq’ installieren. Auf dem Mac kann man sich HomeBrew aus dem Netz installieren und dann mit ’brew install jq’ installieren.

Das Script im Detail

#!/bin/bash

if [ „$1“ = „Get“ ]; then

# $2 would be the name ‚ApplePay-DE‘

# $3 would be the charactersistic ‚On‘

if [[ „$3“ = „OccupancyDetected“ ]]; then

input=$(curl -s „https://smp-device-content.apple.com/static/region/v2/config.json„)

state=$(echo „$input“ | jq -r ‚.SupportedRegions.DE‘ | grep -c ’null‘)

if [ $state -eq 1 ]; then

echo „0“

exit 0

elif [ $state -eq 0 ]; then

echo „1“

exit 0

fi

fi

fi

fi

exit -1

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.