GigSky bietet nun eSIM-Tarif in Deutschland an

    4

Ganz neu könnt Ihr Eure eSIM im iPhone mit einer GigSky-SIM Karte bestücken.

Die neueste iPhone-Generation unterstützt jetzt endlich Dual-SIM. Eine SIM-Karte könnt Ihr dabei selbst einlegen. Die zweite wird virtuell als eSIM gespeichert. Welchen Anbieter Ihr darauf nutzen wollt, bleibt Euch überlassen.

300 MB bis 5 GB Daten aufladen

GigSky bietet seine Dienste jetzt auch in Deutschland an. Die Datennutzung wird dabei nach Regionen abgerechnet. In Europa sind die Preise und eingeschlossenen Datenvolumen wie folgt gestaffelt:

  • 300 MB (1 Tag) – 10 Dollar
  • 500 MB (15 Tage) – 15 Dollar
  • 1 GB (15 Tage) – 20 Dollar
  • 2 GB (15 Tage) – 30 Dollar
  • 5 GB (30 Tage) – 50 Dollar

Einfach benötigte Gebiete buchen

Wenn Ihr einen Trip nach Asien, Amerika oder anderswo hin plant, könnt Ihr einfach einen Tarif buchen, der die von Euch besuchten Länder beinhaltet. Somit seid Ihr immer online und könnt den Dienst auch nur dann nutzen (und bezahlen), wenn Ihr ihn auch benötigt.

Mehr Infos auch hier bei Apple oder bei GigSky.

Was haltet Ihr von den Preisen?

GigSky World Mobile Data
(12)
45 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.