TV-Streaming-Dienst von Apple: Angeblich alle exklusiven Filme und Serien gratis

    6

Apples neuer TV-Streaming-Dienst nimmt immer konkrete Formen an.

Ab dem Frühjahr 2019 soll das Angebot gerüchteweise starten: Dafür hat Apple bereits jede Menge Content eingekauft.

Kein Abo nötig?

Die zentrale Frage aber ist bisher unbeantwortet: Muss ich als Kunde zusätzlich zum Apple-Music-Abo auch ein Film- und Serien-Abo kaufen, wenn ich den exklusiven Content, den Apple anbietet, anschauen will?

Offiziell gibt es dazu noch keine Hinweise. Doch der TV-Sender CNBC bringt nun etwas Licht ins Dunkel: Stimmen die Infos des Portals, wird Apple sämtlichen Content in seiner TV-App gratis zum Streamen anbieten.

Das umfangreiche Gratis-Angebot, so der Report, wolle Apple in der TV-App parallel zu Abo-Diensten wie Netflix & Co. anbieten. Käme es so, wäre Apples Plan ein zusätzliches Kaufargument für iPhones, iPads und Macs, denn laut CNBC soll die einzige Voraussetzung ein solches Gerät sein, um den exklusiven Content anzuschauen.

Netflix und Amazon Prime Video in Bedrängnis?

Das würde nicht nur Apple-Gerätekäufe ankurbeln, sondern auch die Konkurrenz in Bedrängnis bringen, die teilweise zwar auch Gratis-Inhalte bietet (Amazon Prime Video), häufig aber den Abschluss eines Abos verlangt (z.B. Netflix).

Aufgemerkt haben wir vorgestern erst: Da verkündete Apple die nächste Carpool-Karaoke-Staffel komplett gratis in der TV-App laufen wird. Der Vorbote des Gratis-Streamingdienstes über die TV-App?

Schon Anfang nächsten Jahres dürfte sich zeigen, ob Apple wirklich mit einem umfangreichen Film- und Serienprogramm ernst macht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.