Pay-TV mit Apple TV: Verhandlungen mit britischer Telekom laufen wohl

    0

Apple plant offenbar, ins Pay-TV-Geschäft Großbritanniens einzusteigen.

Dazu möchte das Tech-Unternehmen wohl mit dem Anbieter British Telecom (BT) kooperieren. Der Telegraph berichtet, dass aktuell intensive Verhandlungen laufen.

Pay-TV via Apple TV streamen

Demnach sollen in Zukunft beim Abschluss eines Pay-TV-Vertrags mit der BT ein Apple TV an den Kunden verkauft werden. Mit diesem kann er oder sie dann die abonnierten Kanäle im Wohnzimmer via Stream empfangen.

Die BT würde, wenn ein solcher Deal zustande käme, seine eigenen Entertainment-Boxen einstellen. Die Kooperation könnte dem Anbieter neue Kunden einbringen – und aufseiten Apples natürlich den Absatz der Set-Top-Box steigern.

Keine Angaben zu möglichem Zeitplan

Als Nebeneffekt hätte Cupertino in Großbritannien in Zukunft auch eine größere Kundenbasis für eigene Abo-Dienste, die höchstwahrscheinlich in Planung sind. Allerdings: Zur Frage, ab wann BT-Kunden in Großbritannien sich beim Vertragsabschluss vielleicht auf ein Apple TV freuen können, schweigt der Bericht.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.