Neues iPad Pro wohl mit Face ID, Apple Pencil 2, externer Videoausgabe per 4K HDR und mehr

    7

Noch in diesem Monat dürfte es ein zweites Apple Event in Cupertino geben.

Im Fokus steht dann die Auffrischung der Macs, besondere Aufmerksamkeit wird Apple aber dem neuen iPad Pro widmen.

iPad erstmals ohne Home Button

Auf den Markt werden gleich acht iPad Pro Modelle mit WiFi und LTE kommen, wie 9to5Mac herausgefunden hat.

Erstmals verzichtet Apple auf den Home Button. Das Display wird also nahezu rahmenlos sein und sich an den neuen iPhones orientieren. Angeblich verzichtet Apple bei den neuen iPads aber auf die Notch.

Ein schmaler Rahmen um das Display soll ausreichen, um darin die TrueDepth-Kamera für die Face-ID-Authentifizierung unterzubringen. Face ID soll im Hoch- und Quer-Format funktionieren.

Auf den neuen iPads soll es auch eine Premiere geben: Es werden die ersten iOS-Geräte mit USB-C sein. Dadurch wird es auch möglich, ein externes Display an die 2018er Modelle anzuschließen und Inhalte hierüber in 4K HDR auszugeben.

Magnetischer Anschluss zum Verbinden mit neuem Zubehör

Apple implementiert laut dem Bericht auch einen gesonderten Punkt in den Einstellungen, über den sich HDR, Helligkeit und weitere Einstellungen anpassen lassen. Die neuen iPad Pros sollen auf der Rückseite über einen neuen magnetischen Anschluss zum Verbinden von Zubehör verfügen. Eine neue Version des Smart Keyboards und verschiedene Drittanbieter-Produkte sollen bereits fertig produziert sein.

Genauer Event-Termin noch offen

Beim Event wird Apple demnach auch den Apple Pencil 2 vorstellen, der speziell für das 2018er iPad Pro gedacht ist. Er wird sich mit dem iPad auf eine ähnliche Art verbinden lassen, wie Ihr es von den AirPods oder dem HomePod kennt.

Unklar ist, wann das iPad-Event stattfindet. Vermutlich gegen Ende des Monats. Aber die Einladungen können natürlich jeden Tag rausgehen.

Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.