Mein LECKER Kochbuch im 1-Stern-Hagel: Jahrelang gesammelte Rezepte weg

    2

Für die bekannte Rezept-App Mein LECKER Kochbuch hagelt es derzeit 1-Stern-Bewertungen.

Die App aus dem Bauer-Verlag hat mit Version 7.12.1 ein Update hingelegt, bei dem der Fisch in der Pfanne verrückt wird…

In der Update-Beschreibung heißt es vollmundig:

„Liebe LECKER User, wir haben unsere App für Sie komplett neu überarbeitet! In ganz neuem Design ist die LECKER App nun: schneller, stabiler, einfacher zu bedienen, für iPad und iPhone optimiert. Zum Start schenken wir Ihnen außerdem 150 Gratis-Rezepte!“

Wer hätte da nicht den Aktualisierungs-Button gedrückt?! Ein Fehler, wie sich jetzt rausstellt.

Denn wer das Update geladen hat, stellt fest: Teils jahrelange Rezeptsammlungen von Usern sind weg, weil Bauer sie jetzt offenbar nur noch kostenpflichtig verhökern will.

Neueste Rezension verheerend

Früher bekam man täglich ein anderes Rezept gratis (welches man, wie gekaufte Rezepte, in seinen Favoriten speichern konnte), jetzt aber sind die Favoriten alle leer und man kann augenscheinlich nur die Rezeptfavoriten wiederherstellen, die man erworben hat. Die Gratis-Rezepte bleiben weg.

Zwar kommt die App derzeit immer noch auf 3,5 Sterne im Schnitt, doch wer sich die neuesten Rezensionen nach dem Update anschaut, sieht den 1-Stern-Hagel.

Mein LECKER Kochbuch
Essen und Trinken
universal
(852)
53 MB
Gratis
Teile
in diesem Artikel

Anzeige

Deine Meinung ist wichtig

Die Kommentarfunktion von Disqus wird als Frame eingebunden. Wenn Sie eine Meinung/einen Kommentar abgeben wollen, verlassen Sie damit unsere Webseite/App und posten über Disqus.